top of page

Tipps, wie man als Familie den richtigen Fotografen für sich findet!

Aktualisiert: 13. März 2023








Es ist oft nicht einfach, sich in der Vielzahl an Angeboten zurechtzufinden und den perfekten Fotografen zu finden, der zu einem passt. Aber keine Sorge, mit ein paar Tipps und Tricks wird es ganz leicht.


Als erstes ist es wichtig, dass man sich überlegt, welche Art von Fotos man haben möchte. Sollen es klassische Familienfotos sein oder eher natürliche und spontane Aufnahmen? Möchte man ein Shooting im Studio oder lieber in der Natur? Indem man sich darüber im Vorfeld Gedanken macht, kann man gezielt nach Fotografen suchen, die diese Art von Fotos anbieten.


Als nächstes sollte man sich umhören und nach Empfehlungen fragen. Vielleicht hat ja schon jemand aus dem Freundes- oder Familienkreis einen Fotografen engagiert, der weiterempfohlen werden kann. Auch auf Online-Portalen oder Social Media Plattformen kann man nach Bewertungen und Erfahrungen anderer Kunden suchen.


Wichtig ist auch, dass man sich die Portfolio-Seiten der Fotografen anschaut. Hier kann man sich einen Eindruck von dessen Stil und Arbeitsweise verschaffen. Wenn einem der Stil des Fotografen zusagt, kann man direkt Kontakt aufnehmen und ein unverbindliches Gespräch vereinbaren.


Im Gespräch mit dem Fotografen sollte man dann alle offenen Fragen klären. Wie läuft das Shooting ab? Wie lange dauert es? Wie viele Fotos bekommt man am Ende? Welche Kosten kommen auf einen zu? Indem man alle Details im Vorfeld bespricht, kann man sicherstellen, dass es später keine bösen Überraschungen gibt.


Und last but not least, sollte man auf sein Bauchgefühl hören. Wenn man sich bei einem Fotografen gut aufgehoben fühlt und das Gefühl hat, dass er oder sie versteht, was man möchte, dann ist das ein gutes Zeichen.



Ich hoffe, ich konnte euch mit diesen Tipps dabei helfen, den richtigen Fotografen für eure Familie zu finden. Denn schöne Familienfotos sind nicht nur eine tolle Erinnerung, sondern auch ein wunderschönes Geschenk für die Zukunft.


Comentários


bottom of page